Gemeinsam schaffen wir schöne
Lebensräume für Jung und Alt

Schwamendingen

Schwamendingen

Schwamendingen wurde 1934 eingemeindet und bildet den heutigen Kreis 12. Im Norden grenzt Schwamendingen an die Gemeinde Wallisellen, im Osten an die Gemeinde Dübendorf. In Schwamendingen befinden sich die Siedlungen Eichacker, Hohmoos, Mattenhof, Moosacker, Probstei, Sunnige Hof, Dübendorfstrasse 217 sowie 333–339. 

Siedlung

Eichacker

Die Hofsiedlug verfügt über ein top Preis- und Leistungsverhältnis und bietet zudem Privatsphäre.

mehr
Siedlung

Hohmoos

Wer schnell überall sein will und trotzdem seine Idylle möchte, ist in der Siedlung Hohmoos genau richtig.

mehr

Siedlung

Hohmoos Neubau

Im Jahre 2002 wurde ein zusätzliches Mehrfamilienhaus zur Siedlung Hohmoos dazugebaut.

mehr

Siedlung

Mattenhof

Direkt am Bahnhof Stettbach gelegen befindet sich unsere Siedlung Mattenhof.

mehr

 

 

Siedlung

Moosacker

Im gleichen Stil wie der Sunnige Hof wurden die Häuser im Moosacker als kleines idyllisches Dorf konzipiert.

mehr

Siedlung

Probstei

Die Einfamilienhäuser entlang der Dübendorf- und Probsteistrasse befinden sich an zentraler Lage.

mehr

Siedlung

Sunnige Hof

Unsere "Stammsiedlung" Sunnige Hof befindet sich ruhig am Hügel gelegen. Sie ist als eigenes Dorf konzipert.

mehr

Siedlung

Weibelacker

In der Siedlung Weibelacker gibt es schöne und ruhig gelegene Kleinwohnungen.

mehr

Siedlung

Dübendorfstrasse 217

Das Mehrfamilienhaus wurde 2015 gekauft und 2017 komplett saniert.

mehr

Siedlung

Dübendorfstrasse 333–339

Direkt neben unseren Siedlungen Mattenhof und Hohmoos ist ein Neubau geplant. Es sollen qualitativ hochstehende Wohnungen entstehen, die auch für das Wohnen im Alter geeignet sind. 

mehr